Als ich in Bangkok nach meinem Langstrecken Flug aus Deutschland ankam, wusste ich direkt dass ich jetzt ein bequemes Bett zum Ausruhen brauche.
Ich brauchte einen Ort, den ich für paar Nächte mein Zuhause nennen kann, um mich auf das Klima, die verrückte Großstadt und meinen Trip durch Asien vorzubereiten. Und genau diesen Ort fand ich im Golden Tulip Mandison Suites.

Das Golden Tulip Mandison Suites liegt mitten im Viertel Sukhumvit und ist ein 15-stöckiges 4-Sterne-Hotel mit 105 luxuriösen Zimmern. Es ist perfekt an den Nahverkehr angeschlossen und in der Nähe findet ihr einige Shopping Malls.

Im Hotel angekommen, wurde ich sehr freundlich an der Rezeption in Empfang genommen und direkt zu meiner geräumigen Suite geführt.

Die Suite des Golden Tulip Mandison besteht aus einem riesigen Badezimmer, einem Wohnbereich und dem Schlafzimmer. Sie ist sehr groß und auf höchstem Niveau eingerichtet.

Das Schlafzimmer bietet eine riesige Fensterfront, mit der ihr aus dem Bett direkt auf die Skyline von Bangkok schauen könnt. Mein absolutes Highlight im Zimmer, ich konnte mich nicht satt sehen.

Doch mein absoluter Lieblingsplatz befand sich in der 4. Etage.
DER POOL mit Blick auf die Skyline.
Den größten Teil meiner Zeit verbracht ich damit, genau da die Sonne zu genießen und mich im Wasser abzukühlen.

Für die sportlich aktiven unter uns, bietet das Golden Tulip Mandison in der 2. Etage auch einen Fitnessbereich.

Nun aber mal zum Frühstück, dass auch jedem Food Lover unter uns schmecken wird. Es gibt ein großes Frühstücksbuffet, mit westlichen und thailändischen Gerichten. So das für jeden Geschmack etwas dabei ist 🙂

Insgesamt war mein Aufenthalt im Golden Tulip Mandison Suites perfekt und ich kann das Hotel definitiv weiter empfehlen.

Kleiner Tipp: Das Golden Tulip bietet euch kostenlosen Shuttle Service zur  Sukhumvit U-Bahn und  zur  Terminal 21 Shopping Mall.

Wenn ihr auf der Such nach einem gut gelegenen Hotel zum Ausruhen und Shoppen seid, dann seid ihr hier genau richtig.

 

*Dieser Blogbeitrag ist mit freundlicher Unterstützung vom Golden Tulip Mandison entstanden.

 

Comments are closed.